Rainer Michalek

W. Michalek wurde am 01.10. 1975 in Bad Bodenteich in der II.GSG 6,   7./ Hundertschaft , eingestellt. Dort absolvierte er seine einjährige Grundausbildung.

Im Anschluss an die Grundausbildung führte ihn sein Weg ab August 1976 für 2 Monate nach Uelzen in die 9./ Hundertschaft. 

Ab Oktober 1976 für ein halbes Jahr nach Hangelar,  Sankt Augustin zur Fliegergruppe, wo R. Michalek seinen Mechaniker machte.

1978/79 Unterführerlehrgang in Walsrode.

Bis 1981 erfolgte sein Dienst am Standort Gifhorn, Fliegerstaffel Nord.

Ab Mitte 1981 erfolgte Versetzung nach Uelzen, GSA Nord 2   – 4./ (Stabs)Hundertschaft und dort bis zum 05.10 1982  in der Waffenwerkstatt eingesetzt.

In den Bildergalerien die Bilder anklicken, sie werden vergrößert und sind da, wo sie in der Vorschau „beschnitten“ erscheinen, vollständig und vergrößert dargestellt.

Bei einigen Bildern vergrößert ein Klick oben rechts das Bild nochmals, zum Schließen des Bildes unten rechts auf das „x“ klicken.

Luftbild vom Standort Duderstadt

Hundertschaftsgebäude in Duderstadt

Luftbild vom Standort Uelzen

Kfz-Halle

Gedenkstein zum BGS-Standort Winsen/Luhe

Gedenkstein zum BGS-Standort Winsen/Luhe

GSA T-Nord Übungsplatz in Laßrönne

Luftbildaufnahme vom Standort Hannover

Stabsgebäude Hannover

Grenze bei Bad Harzburg/Stapelburg

Der Brocken von oben

Luftbildaufnahme vom BGS-Standort Lüneburg

Geländeausbildung

Vorführung der Hundestaffel

Vorführung der Hundestaffel

Bodenteich
Gifhorn
FL-Gruppe Bonn-Hangelar
Goslar
Duderstadt

Luftbild vom Standort Duderstadt

Hundertschaftsgebäude in Duderstadt

Uelzen-Hainberg

Luftbild vom Standort Uelzen

Kfz-Halle

Winsen/Luhe

Gedenkstein zum BGS-Standort Winsen/Luhe

Gedenkstein zum BGS-Standort Winsen/Luhe

GSA T-Nord Übungsplatz in Laßrönne

Hannover

Luftbildaufnahme vom Standort Hannover

Stabsgebäude Hannover

Region Harz

Grenze bei Bad Harzburg/Stapelburg

Der Brocken von oben

Lüneburg

Luftbildaufnahme vom BGS-Standort Lüneburg

Undatiert

Geländeausbildung

Vorführung der Hundestaffel

Vorführung der Hundestaffel